Wenn ich mit einer meiner beiden zugelassenen MZ-Maschinen unterwegs bin, schauen die Leute nicht selten hinterher. Viele freuen sich, die alten Eisen mal wieder zu sehen. Manchmal ergibt sich auch das ein oder andere Gespräch.

Wie sind sie zu mir gekommen? Was wurde aufgearbeitet? Was waren Sternstunden und Rückschläge?  All diese Fragen werden hier beantwortet.



ES Doppelport-Gespann
Baujahr 1956 und traumhaft original


Manche Gelegenheiten kommen nur einmal. Absolut unverbastelt und bis auf die vorderen Stossdämpferabdeckungen komplett. Nach langem Hin und Her habe ich ernst gemacht und sie gekauft.
...
»» mehr
MZ ES 250 von 1957
Die 261. Einport in Traumzustand


Im neuen Jahr 2014 konnte ich diese traumhaft erhaltene 1957er MZ ES 250 in meine Obhut nehmen. Die Maschine zeigt sich im unrestaurierten Originalzustand. Für ihre 20.000km hat sie...
»» mehr

MZ ES 300
Eine 300er von 1963/64


Samstag, 10.10.2015

Ich koche Essen. Es gibt Auberginen, Paprika, Karfoffeln und Hackfleisch aus dem Ofen. Der Ofen heizt vor, die Auberginen und Kartoffeln müssen...
»» mehr

MZ TS 150 von 1973
Nummer 33 von gut 320.000


19.1.2016

 

In den Ebay Kleinanzeigen taucht eine TS 150 aus dem ersten Baujahr 1973 auf. Das Vorschaubild sieht gut aus und ich schaue einfach mal rein. »» mehr

ES 175 von 1958
Frühe 58er, die aber etwas Arbeit braucht(e)


Durch Zufall ist mir im Februar 2014 eine ES 175 in den ebay-Kleinanzeigen über den Weg gelaufen.

Frühe Fahrgestellnummer, der dazu passende Motor und noch im schwarzen...
»» mehr

Meine ETS 250
Schöne, originale ETS 250 von 1971



Bereits in den 90er-Jahren hatte ich gehört, daß im Ort eine ETS 250 auf ein zweites Leben wartet. Ich habe sie mir damals angesehen, konnte mich aber nicht mit dem Besitzer...
»» mehr

MZ ETS 125/1 1972
Kleine Export ETS aus Frankreich


Ein Freund ist vor ca. 10 Jahren nach Frankreich ausgewandert und lebt jetzt in der Nähe von Paris. Er hat mir ab und zu Links aus dem französischen Pendant zu Ebay Kleinanzeigen...
»» mehr

Meine MZ ES 250
Vorstellung meiner ES 250 von 1959


Ich möchte Dir meine MZ ES 250 vorstellen. Die Maschine ist Baujahr 1959 und ich habe sie 1999 zerlegt gekauft. Erst im Oktober 2003 konnte ich mit neuem TÜV und H-Kennzeichen offiziell...
»» mehr
ES 150 mit Patina
Baujahr 1964 und traumhaft original


Warum kauft man eine ES 150, obwohl man von diesem Modell ca. 10 mehr oder weniger komplette Fahrzeuge besitzt?

Die Erklärung ist einfach: Die ES befindet sich in...
»» mehr

MZ ES 175/1
1964er graphitgrau mit 2-farbigem Tank


10.4.2017

In den Ebay Kleinanzeigen taucht eine graphitgraue ES 175/1 auf. Mir fällt sofort der Tank mit dem eigentlich nur von der ES 300...
»» mehr

Sauer ETZ 309 Gespann
Perfekt umgebautes Gespann


Im Mai 2011 wurde im MZ-Forum (www.mz-forum.com) unter dem Titel "Echtes Leckerchen" auf eine ebay-Auktion hingewiesen. Ich habe wie so oft mal reingeschaut. Zur Versteigerung kam ein...
»» mehr

ETZ 250 Gespann
Ein Familienfahrzeug musste her


Nachdem im August 2009 unser Sohn geboren wurde, reifte schnell der Gedanke nach einem Gespann. Das Doppelport-Gespann braucht wohl noch einge Zeit und ist sicherlich nicht das richtige...
»» mehr

MZ ES 125/1
Schöne 125/1 von 1969


Oktober 2014

Bei einem kleinen Trödelmarkt in unserem Ort anläßlich des Erntedankfestes der Gläsernen Molkerei bin ich zu dieser schönen ES...
»» mehr

MZ TS 250/1 (verkauft)
Aufbau meiner TS 250/1


Nach langem Überlegen habe ich die 250er TS im November 2014 verkauft. Davor stand sie ein Jahr mit abgelaufenem TÜV in der Ecke und verstaubte. Die Speichen brauchten auch mal...
»» mehr

1959er ES 250 (verkauft)
Und diesmal im grünen originalen Farbkleid


Nach langem Überlegen habe ich diese schöne ES im Oktober 2014 verkauft. Letztenendes "reicht" mir meine grüne 57er.
Ich denke, dass die Maschine in gute...
»» mehr

Meine TS 125
Aufbau einer TS 125 von 1981


Ich überlege schon lange, wie ich meine Frau zum Führerschein überreden kann. Erste Fahrversuche auf meiner TS 250/1 waren schonmal positiv verlaufen - doch die großen...
»» mehr