MZ ES 250 (verkauft)

Vorstellung meiner ES 250 von 1959

Nachtrag 2018: Nach langer Überlegung habe ich diese ES 250 im Juni 2018 verkauft. Die Entscheidung fiel nicht leicht da mit dem Motorrad sehr viele schöne Erinnerungen verbunden sind.

Die ES spielte neben den unrestaurierten Maschinen nur noch die zweite Geige und ich bin auch nur noch selten mit ihr gefahren. Sie hat nun einen neuen Besitzer gefunden.

 

Ich möchte Dir meine MZ ES 250 vorstellen. Die Maschine ist Baujahr 1959 und ich habe sie 1999 zerlegt gekauft. Erst im Oktober 2003 konnte ich mit neuem TÜV und H-Kennzeichen offiziell die erste Runde drehen.
Seitdem bin ich über 12.000 km gefahren und immer wieder aufs Neue begeistert von der Maschine.
Nach und nach habe ich die ES immer näher an den Original-Zustand gebracht und Anfang 2007 sind nun auch endlich die Linien drauf.

Auf den folgenden Seiten erfährst Du mehr über die 250er und die Aufarbeitung.